Der Tagesspiegel Video
Perfekt: WM 2026 in USA, Kanada und Mexiko
13.06.18

Perfekt: WM 2026 in USA, Kanada und Mexiko

Die WM 2026 findet in den USA, Kanada und Mexiko statt. Die Bewerbung aus Nordamerika setzte sich bei der Vergabe durch den FIFA-Kongress am Mittwoch gegen Marokko durch. Das Turnier in acht Jahren wird erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragen.

Nun ist es amtlich: Die Fußball-WM 2026 findet in den USA, Kanada und Mexiko statt. Die gemeinsame Bewerbung aus Nordamerika setzte sich am Mittwoch bei der Vergabe durch den FIFA-Kongress eindeutig gegen den Mitbewerber Marokko durch.Texttafel: 'Das ist ein sehr emotionaler Moment für uns.Im Namen unserer gemeinsamen Bewerbung: Vielen Dank für die unglaubliche Ehre', sagte US-Verbandspräsident Carlos Cordeiro. Das Turnier in acht Jahren wird erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragen. Die Ausrichter rechnen mit Organisationskosten in Höhe von 2,16 Milliarden US-Dollar und einem Umsatz in Höhe von 14,3 Milliarden.SID xlc mp

schließen