Der Tagesspiegel Video
PETA-Aktivistin in Unterwäsche friert in Pyeongchang
06.02.18

PETA-Aktivistin in Unterwäsche friert in Pyeongchang

Frieren für die Tiere: Bei -16 Grad hält es eine Tierschutzaktivistin von PETA immerhin 15 Minuten in Pyeongchang im Freien aus. Die Aktivistin will erreichen, dass bei den Spielen niemand Pelz trägt - und Hund isst.
mehr lesen