Der Tagesspiegel Video
Präsidentschaftswahl in Ruanda
04.08.17

Präsidentschaftswahl in Ruanda

Im ostafrikanischen Ruanda hat die Präsidentschaftswahl begonnen. Die Wahlbüros öffneten am Morgen. Die Wiederwahl des langjährigen Staatschefs Paul Kagame gilt als sicher. Aufgerufen sind knapp sieben Millionen Wahlberechtigte.

Texteinblendungen:Präsidentschaftswahl in Ruanda: Aufgerufen sind knapp sieben Millionen WahlberechtigteDie Wiederwahl des langjährigen StaatschefsPaul Kagame gilt als sicherDer 59-Jährige hatte 2015 eine Verfassungsänderungherbeigeführt, die ihm eine dritte Amtszeit erlaubtKagame werden das rasante Wirtschaftswachstum und Entwicklungsfortschritte des Landes zugute gehaltenKritiker bemängeln, dass er die Meinungsfreiheitbeschränkt und die Opposition unterdrückt

schließen