Der Tagesspiegel Video
Russische Regierung tritt zurück
15.01.20

Russische Regierung tritt zurück

Die russische Regierung ist überraschend zurückgetreten. Er mache damit den Weg frei für die von Präsident Putin zuvor vorgeschlagene Verfassungsreform, erklärte Ministerpräsident Dmitri Medwedew zur Begründung. Putin hatte erklärt, dem Parlamen

SHOTLIST MOSKAU, RUSSLAND5. DEZEMBER 2019QUELLE: VGTRKEINSCHRÄNKUNGEN: KEIN WEITERVERKAUF / NO RESALERUSSLAND AUSGESCHLOSSEN1. O-TON 1 - Dmitry Medvedev, Russian Prime Minister (Mann, Russian, 8 Sek.): 'Everything related to this doping scandal reminds me of an endless anti-Russian TV show.'MOSKAU, RUSSLAND23. NOVEMBER 2019QUELLE: VGTRKEINSCHRÄNKUNGEN: KEIN WEITERVERKAUF / NO RESALERUSSLAND AUSGESCHLOSSEN2. Totale Vladimir Putin joining Dmitry Medvedev in the front row of the crowd, people applaudingMOSKAU, RUSSLAND15. JANUAR 2020QUELLE: RUSSIA POOLEINSCHRÄNKUNGEN: KEIN WEITERVERKAUF / NO RESALE3. O-TON 2 - Vladimir Putin, Russian president (Mann, Russian, 6 Sek.): 'The adoption of a new constitution. I believe that there is no such need. The potential of the Constitution of 1993 is far from exhausted, and the fundamental foundations of the constitutional system, human rights and freedoms, I hope will remain a solid value base for Russian society for many more decades.'MOSKAU, RUSSLAND15. JANUAR 2020QUELLE: RUSSIAN POOLEINSCHRÄNKUNGEN: NO RESALE4. Nah Vladimir Putin speaking

schließen