Der Tagesspiegel Video
Russland startet größtes Manöver seiner Geschichte
11.09.18

Russland startet größtes Manöver seiner Geschichte

Russland hält das größte Militärmanöver seiner Geschichte ab - mit rund 300.000 Soldaten. An der einwöchigen Übung beteiligen sich China und die Mongolei. Nach offiziellen Angaben nehmen 36.000 Militärfahrzeuge und Panzer, tausend Flugzeuge und

Texteinblendungen:Russland hält das größte Militärmanöver seiner Geschichte mit rund 300.000 Soldaten abAn der einwöchigen Übung 'Wostok-2018' beteiligen sich auch China und die Mongolei36.000 Militärfahrzeuge und Panzer, 1000 Flugzeuge und 80 Kriegsschiffe sollen an der Übung teilnehmen

schließen