Der Tagesspiegel Video
Shooting-Star der Demokraten will Präsident werden
15.04.19

Shooting-Star der Demokraten will Präsident werden

Pete Buttigieg steigt offiziell in den Wahlkampf für die Vorwahl der US-Demokraten ein. Der 37-Jährige gilt als Shooting-Star. Er wäre der erste offen homosexuelle Präsidentschaftskandidat in den USA.

Er ist der Shooting-Star des Wahlkampfs in den USA: Der Demokrat Pete Buttigieg läutet offiziell seine Präsidentschaftskampagne ein.O-Ton Pete Buttigieg, US-Präsidentschaftsbewerber: 'Ich heiße Pete Buttigieg, sie nennen mich Bürgermeister Pete. Ich bin stolz aus South Bend, Indiana zu kommen, und ich kandidiere für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten.'Buttigieg ist 37 Jahre jung. Er wäre der erste offen homosexuelle Präsidentschaftskandidat in den USA. Er ist Absolvent der Eliteuniversität Harvard und spricht acht Sprachen. Von seinem Amt als Bürgermeister nahm er eine siebenmonatige Auszeit, um als Soldat in Afghanistan zu dienen. In das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten stieg Buttigieg vor einigen Wochen als Außenseiter ein - mittlerweile ist seine Bekanntheit stark gestiegen.O-Ton Voxpop:'Pete ist ein großartiger Kandidat. Ich denke, er kann uns vereinen. Das brauchen wir derzeit dringeng.'O-Ton Voxpop:'Es wird Zeit, dass wir in Amerika etwas Vernünftiges bekommen. Er hat eine klare Linie, es ist alles gut durchdacht, klar und vernünftig.- Und ich denke, es ist Zeit für einen 'First Man', nicht wahr?'Punkten konnte er unter anderem mit seinen Attacken gegen Vizepräsident Mike Pence, den er für homophob hält. Ob er sich gegen bekannte Größen wie Bernie Sanders durchsetzen kann bleibt abzuwarten.

schließen