Der Tagesspiegel Video
SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab
03.07.18

SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab

Die SPD lehnt den in der Unionseinigung zur Flüchtlingspolitik benutzten Begriff 'Transitzentren' ab. Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles wertete es nach einer Fraktionssitzung aber als positiv, dass CDU und CSU nach ihrem erbitterten Stre

Texteinblendungen:Die SPD reagiert mit Skepsis auf die Einigung von CDU und CSU zur FlüchtlingspolitikO-Ton Andrea Nahles, SPD-Chefin:'Wir haben da eine ganze Reihe von ungeklärten Fragen. Ich möchte zunächst einmal sagen, dass die Begrifflichkeit 'Transitzentren' aus unserer Sicht nicht hinterlegt ist. Wenn man jedenfalls zu Grunde legt, dass es sich dabei um Transitzentren handelt, die wir 2015 diskutiert haben, ist das hier nicht derselbe Sachverhalt, nicht dieselbe Gruppe und deswegen lehnen wir den Begriff auch ab.'Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will dieTransitzentren indes 'so schnell wie möglich' umsetzenSeehofer hatte bereits Ende 2015 einen ähnlichen Vorschlag gemacht, den die SPD abgelehnt hatte

schließen