Der Tagesspiegel Video
Starbucks eröffnet erstes Café im Heimatland des Espresso
07.09.18

Starbucks eröffnet erstes Café im Heimatland des Espresso

Bislang hat Starbucks einen weiten Bogen um Italien gemacht, doch nun ist es soweit: Die US-Kaffeehauskette öffnet die Türen ihrer ersten Filiale im Heimatland des Espresso - und zwar in der Modemetropole Mailand. Die 'Reserve Roastery' erstreck

Texteinblendungen:Gewagter Schritt: Starbucks eröffnetsein erstes Café im Heimatland des EspressoDie US-Kaffeehauskette betreibt nun ein Caféin der italienischen Modemetropole MailandIn der 2300 Quadratmeter großen Filiale gibt es auch Cocktails und GerichteO-Ton Voxpop:'Ich bin hier, weil ich eine komische Italienerin bin.Ich bin ein großer Fan von amerikanischem Kaffee.'O-Ton Voxpop:'Ich bin für Tradition. Ich bin Italiener.Das ist ganz bestimmt nichts für mich.'

schließen