Der Tagesspiegel Video
Lädt...
17.10.18
Schüler richtet Blutbad auf der Krim an
Ein Schüler hat auf der von Russland annektierten ukrainischen Halbinsel Krim mindestens 17 Menschen getötet und dutzende weitere verletzt. Nach Angaben der Ermittlungsbehörden erschoss der 18-jährige Wladislaw Rosljakow seine Opfer in der Stadt