Der Tagesspiegel Video
Lädt...
11.01.18
Israels neues Mahnmal für gefallene Soldaten
Auf dem Herzlberg in Jerusalem ist seit kurzem ein neues Mahmal für gefallene israelische Soldaten zugänglich. Auf den steinernen Wänden sind mehr als 20.000 Namen von Gefallenen verzeichnet. AFPTV hat mit dem Architekten Eitan Kimmel gesprochen