Der Tagesspiegel Video
Trotz Angst und Trauma - 'Charlie Hebdo' lebt
07.01.20

Trotz Angst und Trauma - 'Charlie Hebdo' lebt

Vor fünf Jahren sorgte der Anschlag auf die französische Satirezeitung 'Charlie Hebdo' für einen weltweiten Schock. Zwölf Menschen wurden getötet, als zwei schwer bewaffnete Islamisten die Redaktionsräume in Paris stürmten. Überlebende schildern
mehr lesen