Der Tagesspiegel Video
Tuchel nach CL-Gala: 'Der Druck war heute nicht so groß'
19.09.19

Tuchel nach CL-Gala: 'Der Druck war heute nicht so groß'

Paris St. Germain ist auch ohne seine drei Offensivstars mit einem deutlichen 3:0 gegen Rekordsieger Real Madrid in die Champions League gestartet. Für Trainer Thomas Tuchel hat das Fehlen von Neymar, Cavani nund Mbappé auch Vorteile.

O-Ton 1, Thomas Tuchel, Trainer Paris St.Germain:- „Der Druck auf den anderen Spielern war heute nicht so groß, weil jeder gedacht hat: Wie sollen sie gewinnen, wenn Neymar, Mbappé und Cavani fehlen? Sowas kann auch helfen, weil wir ohne die drei nicht der Favorit sind. Es kann helfen, weil wir dann nicht so viel Druck spüren.“O-Ton 2, Zinédine Zidane, Trainer Real Madrid:- „Sie waren heute einfach besser als wir, darüber muss man gar nicht reden. Sie haben das Spiel verdient gewonnen. Sie waren heute gut in allen Belangen gut und wir nicht. Wir haben nicht gut gespielt und auf so einem Level wird es dann eben schwierig. Das ist heute passiert gegen einen Gegner, der uns unter Druck gesetzt hat.“ SID xms tk

schließen