Der Tagesspiegel Video
Überraschung im DFB-Kader: Löw verzichtet auf Boateng
09.11.18

Überraschung im DFB-Kader: Löw verzichtet auf Boateng

Ohne den langjährigen Abwehrchef Jerome Boateng nimmt die deutsche Nationalmannschaft den Abschluss des schwächsten Länderspieljahres seit Bestehen des DFB in Angriff. Nach dem Test gegen Russland am Donnerstag geht es vier Tage darauf gegen Hol

Überraschung im DFB-Kader: Ohne den langjährigen Abwehrchef Jerome Boateng geht die deutsche Nationalmannschaft in die kommenden beiden Länderspiele. Der Weltmeister von 2014 fehlt überraschend im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw. Insgesamt nominierte Löw 24 Spieler für den Abschluss des schwächsten Länderspieljahres seit Bestehen des DFB. Die DFB-Elf trifft zunächst auf Russland, vier Tage später geht es in der Nations League gegen die Niederlande.SID xjw ek

schließen