Der Tagesspiegel Video
Wagner hakt Europa ab: 'Verbietet sich darüber nachzudenken'
29.05.20

Wagner hakt Europa ab: 'Verbietet sich darüber nachzudenken'

Schalke 04 hat in der ersten englischen Woche nach dem Restart seine historische Talfahrt fortgesetzt. Für Trainer David Wagner steht das Ziel Europapokal vor dem Spiel gegen Werder Bremen deshalb erstmal hinten an.

O-Töne 1-3 David Wagner, Trainer Schalke 04- 'Wenn man in einer Situation ist wie wir, dann verbietet es sich, über Europa nachzudenken. Für uns geht es einzig und allein darum, mal wieder ein Spiel zu null zu spielen, in einem Spiel zu punkten, wenn möglich dreifach, und eine Leistung anzubieten, mit der man das dann auch rechtfertigen könnte.'- 'Wer das immer noch in seinen Horizont reinnimmt, was wir im Januar oder Februar drin hatten, ist immer noch nicht in der richtigen Realität angekommen.'- zur von Jochen Schneider ausgesprochenen Jobgarantie: 'Das habe ich vernommen. Es hat mich aber nicht so richtig verwundert, weil wir tagtäglich in Kontakt sind.'SID mk tkWeitere InformationenTrainer David Wagner vom kriselnden Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat die Plätze für das internationale Geschäft vorerst abgehakt. 'Wenn man in einer Situation ist wie wir, dann glaube ich, verbietet es sich darüber nachzudenken', sagte der 48-Jährige vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen.Stattdessen gehe es 'für uns einzig und allein darum, mal wieder, und hoffentlich schon morgen, ein Spiel zu null zu spielen, in einem Spiel zu punkten, wenn möglich dreifach, und eine Leistung anzubieten, mit der man das dann auch rechtfertigen könnte', so der Coach. Die Schalker sind seit zehn Partien ohne Sieg und haben alle drei Spiele seit dem Restart verloren.Zumindest die personelle Situation entspannt sich etwas. Gegen Bremen kann Wagner wieder auf Stürmer Benito Raman zurückgreifen, der nach muskulären Problemen in den Kader zurückkehrt.

schließen