Der Tagesspiegel Video
Wird die Zeitumstellung bald abgeschafft?
31.08.18

Wird die Zeitumstellung bald abgeschafft?

Nach jahrelangen Diskussionen könnte die Umstellung zwischen Winter- und Sommerzeit nun tatsächlich fallen: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigt am Freitag an, den Mitgliedstaaten und dem Europaparlament eine Abschaffung der Zeitu

Nach jahrelangen Diskussionen könnte die Umstellung zwischen Winter- und Sommerzeit nun tatsächlich fallen: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigt am Freitag an, den Mitgliedstaaten und dem Europaparlament eine Abschaffung der Zeitumstellung zu empfehlen. Auch Bundeskanzlerin Merkel unterstützt das Vorhaben.O-Ton Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin:'Ich freue mich, wenn die Kommission dieses Votum ernst nimmt. Wenn man das so gemacht hat, dann sollte vielleicht auch etwas daraus folgen. Ich persönlich hätte jedenfalls dafür eine sehr hohe Priorität.'Die Kommission hatte die EU-Bürger in einer nicht-repräsentativen Online-Umfrage befragt. Nach vorläufigen Ergebnissen sprachen sich 84 Prozent der rund 4,6 Millionen Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung aus. Besonders viele Deutsche beteiligten sich an der Umfrage. Auch in Berlin stößt das Vorhaben auf Zustimmung.O-Ton Voxpop (Frau):'Ich kann so schlecht schlafen die ersten acht Tage. Ich wäre dafür, das wieder so zu handhaben, wie es gewesen ist.'O-Ton Voxpop (Mann):'Ich würde es auch abschaffen, aber dann würde ich es nicht auf der natürlichen Zeit belassen, sondern auf der unnatürlichen – der Sommerzeit. Weil das ist die viel bessere Zeit für das ganze Jahr.'Mehrere Länder in Nordeuropa fordern schon seit Jahren ein Ende der Zeitumstellung. Auch Spanien spricht sich dafür aus. Ob sie komplett auf die Sommerzeit oder Winterzeit umsteigen, sollen die EU-Mitgliedsstaaten nach Angaben der Kommission selbst entscheiden.

schließen