Der Tagesspiegel Video
Zuckerberg nimmt im Europaparlament Stellung zu Datenskandal
22.05.18

Zuckerberg nimmt im Europaparlament Stellung zu Datenskandal

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat im Europaparlament persönlich zur Affäre um den Missbrauch der Daten von Millionen Nutzern des Online-Netzwerks Stellung genommen. Nach einer von Facebook vorab verbreiteten Erklärung wollte sich Zuckerberg ent

Texteinblendungen:Facebook-Chef Mark Zuckerberg steht im Europaparlament nach der Datenmissbrauchsaffäre Rede und AntwortZuckerberg wolle sich entschuldigen und eine Verbesserung des Schutzes von Nutzerdaten zusichernFacebook hatte eingeräumt, dass Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern weitergegeben wurdenSie landeten bei der britischen Firma Cambridge Analytica und sollen unerlaubt genutzt worden seinIn Europa waren laut Facebook bis zu 2,7 Millionen Nutzer betroffen

schließen